Komposition und Arrangement

Klassik

Path für Altsaxophon, Viola und Klavier (2017)

Auftragswerk der young academy rostock für die young artists in residence 2017. Uraufführung von Alexander Prill, Fiona Buhr und Philipp Thönes im Grand Hotel Heiligendamm, November 2017.

Vivid für Streichorchester (2016)

Auftragswerk der Deutschen Streicherphilharmonie, Uraufführung unter der Leitung von Wolfgang Hentrich im Stadttheater Aschaffenburg, Juli 2016.
Ausschnitte aus der Generalprobe zu den Neujahrskonzerten 2017 im Bürgerhaus Langenberg, in Kooperation mit der Choreografischen Werkstatt der Musik und Kunstschule Velbert :

Eine Geschichte aus dem Leben für Sopran, Viola, Violoncello und Klavier (2011), nach einer Kindergeschichte von Alona Frankel

Das Werk erhielt den Ersten Preis des Itay Weiner Kompositionswettbewerbs 2010/11, Music Department der University of Haifa, und wurde mehrmals im israelischen Klassikradiosender "Kol Hamusika" gesendet. 

Uraufführung beim Preisträgerkonzert in der University of Haifa, Juni 2011 (Interpreten und Synopsis siehe Videobeschreibung).

Weitere aufgeführte Werke (Auszug) :

Spielchen für Sinfonieorchester (2017) - Auftragswerk des Studentenorchester Münster. Uraufführung unter der Leitung von Cornelius During in der Aula am Aaase Münster, Juli 2017.

 

Episoden für Streichtrio (2014) - Uraufführung von Ensemble Melancholia im Schloss Batzdorf, Juli 2014.

 

Eine Geschichte über eine Prinzessin, Elefant, Pferd, Hund, Katze, Igel, Vogel, Biene und Raupe für Sprecherin und Orchester (2012), nach einer Kindergeschichte von Alona Frankel - Auftragswerk des Haifa Symphony Orchesters. Uraufführung unter der Leitung von Roy Oppenheim im Krieger Center Haifa, Januar 2013.


Arrangement

Ensemble Melancholia  Arrangement und Bearbeitung von Liedern diverser Komponisten für Sänger, Gitarre und Streichtrio (2014)

Premiere im Schloss Batzdorf, Juli 2014.

Cellar Darling - This is the Sound, Streicher-Arrangements (Juni 2017)
Debütalbum der Schweizer Folk-Rock/Metal Band Cellar Darling, Arrangement der Streicher zusammen mit Anna Murphy. Das Album erschien bei Nuclear Blast.


Tal Cohen-Shalev - Nowhere That You Know, Streicher und Bläser-Arrangements (März 2012)
Zweite CD des israelischen Singer-Songwriter Tal Cohen-Shalev. Songs von der CD wurden bei populären israelischen Radiosendern wie
"Galgalatz" und "88FM" gespielt.


Weitere Arrangements (Auszug) :

Arrangement von 7 Songs von Cole Porter für Sänger, Band und Streichorchester (2015) - Aufgeführt von dem Martin-Reik-Quartett und der KammerAkademie Halle unter der Leitung von Ingo Martin Stadtmüller im Rahmen des Moritzburg Open Air Halle, Juni 2015.

 

Arrangement populärer Songs für verschiedene Streicherformationen (2013-16) - Aufgeführt u.a. vom Kammertrio Köpenick beim Louis Lewandowski Festival 2016 in Berlin, Lila Quartet bei der Berlin Fashion Week 2014 und dem Jerusalem Street Orchestra.


Theater und Film

"Laasot et Hamavet" (2009) von Tali Shalom, Regie : Asaf Zippor, Beit Lessin Theater.

Aufgeführt im "Potchim Bama 10 Festival" des Beit Lessin Theaters in Tel Aviv, September 2009.

 

"Die Schule der Frauen" (2009) von Molière, Regie : Avi Brecher, Departement of Theater der University of Haifa. Aufgeführt in der University of Haifa, Juni 2009.

 

"Yoash" (2006), Kurzfilm von Doron Alon, Camera Obscura School of Art Tel Aviv.